Vortragsreihe Kunst?! im Kunstverein Bad Dürkheim

 

Mein zweiter Vortrag  in Bad Dürkheim findet ersatzhalber am 30.11., um 19 Uhr statt.

 

Kunst! (23.11., 19 Uhr)

Welcher historische Prozess führte aber nun letztendlich dazu, dass die Kategorie „Kunst“ etabliert werden konnte?  Diesem neuzeitlichen, westeuropäischen Konstrukt verleiht das Kunstsystem Stabilität. Es existiert in Form von Institutionen, Akteuren, Akteurinnen und Artefakten. Gekennzeichnet ist es durch vorläufige Vereinbarungen, die für sich genommen revisionsanfällig sind. Intern und extern finden ständig Aushandlungsprozesse statt, die über Wertigkeiten und Hierarchien bestimmen. Zuweilen erreichen diese erhöhte mediale Wahrnehmung und erwerben dabei gesellschaftliche Präsenz, was wiederum auf den ersten Teil der Überlegungen zum Skandalösen zurückverweist.

 

 

Mein Beitrag versteht sich als Plädoyer für die offene Debatte und favorisiert das provisorisch getroffene ästhetische Werturteil.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0